Seit dem 1. September 2018 haben wir sechs Freiwillige in Kreisau für das folgende Jahr aufgenommen. Die Arbeit der Stiftung wird nun unterstützt durch: Henriette Lipok, Mirko Brammen, Friederike Ott aus Deutschland, Tetiana Buchok aus der Ukraine, Caterina Ramon aus Spanien und Gonçalo Tavares aus Portugal.

Die Freiwilligentätigkeit wird im Rahmen des Projekts „Participation for better Europe” realisiert in Zusammenarbeit mit nachfolgenden Organisationen: Verein zur Förderung der Friedensarbeit von PAX CHRISTI im Bistum Aachen, Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. (ASF), Lleure Actiu, Centro Social de Palmela und Akzija spokuty sarady myru. Die Aktivitäten im Rahmen des Projekts „Participation for better Europe” dauern vom 01.09.2018 bis 31.08.2019.

Das Projekt wird aus Mitteln des Erasmus+ Programms finanziert.

IJBS

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie so als erste(r) von den bevorstehenden Veranstaltungen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok