newsletter
Pl
De



 
Vortrag von Dr. Robert Żurek bei der Programmkonferenz von Renovabis – Bensberg (Deutschland), 8.12.2017 PDF Drucken E-Mail

Renovabis ist ein deutscher katholischer karitativer Verein, der im März 1993 gegründet wurde, um Menschen in Ländern Mittelosteuropas zu unterstützen. Jedes Jahr wird eine Programmkonferenz von Renovabis veranstaltet, bei der man die bisherigen Aktivitäten der Organisation und der Partner Revue passieren lässt sowie Pläne für das kommende Jahr festlegt.

Einer der Gäste der diesjährigen Konferenz wird Dr. Robert Żurek, Vorstandsmitglied der Stiftung „Kreisau“ für Europäische Verständigung, sein. Dr. Żurek wird an einem Diskussionspanel mit Experten aus Tschechien, Bosnien und dem Kosovo teilnehmen und einen Vortrag zur deutsch-polnischen Aussöhnung – gestern und heute – halten.

Mehr: https://www.renovabis.de