newsletter
Pl
De



 
Änderungen im Vorstand der Stiftung „Kreisau” für Europäische Verständigung PDF Drucken E-Mail

Mit neuem Jahr sind im Vorstand der Stiftung Personaländerungen eingetreten, über die wir Sie im Folgenden gern informieren möchten. Zum Ende Dezember 2017 ist aus der Stiftung „Kreisau” Herr Rafał Borkowski, langjähriges Vorstandsmitglied  und Stiftungsvorsitzender, der mit Kreisau beruflich seit 18 Jahren verbunden war, ausgeschieden. Nach langjährigem Engagement im Bereich der deutsch-polnischen Beziehungen und der europäischen Zusammenarbeit beschloss Herr Rafał Borkowski, sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Infolge der Ende 2017 durchgeführten Ausschreibung wurde Herr Bernard Skiba zum neuen Vorstandsmitglied gewählt, der die Stiftung „Kreisau“ zusammen mit Herrn Dr. Robert Żurek leiten wird.

Alle aktuellen Angaben zur Struktur der Stiftung sowie Kontaktangaben der Mitarbeiter finden Sie unter dem Lesezeichen: http://www.krzyzowa.org.pl/index.php/de/fundacja-krzyzowa/zespol