newsletter
Pl
De



 
Vorbereitungskonferenz des Projekts „Bibliodrama in Kreisau” - Kreisau, 1. bis 2. Februar 2018 PDF Drucken E-Mail

Vom 1. bis zum 2. Feburar diesen Jahres wird in Kreisau eine Vorbereitungskonferenz des Projekts „Bibliodrama in Kreisau” (Arbeitstitel) stattfinden. Die Teilnehmenden der Konferenz sind polnische und deutsche Vertreter*innen der Bibliodrama Gesellschaft und der Stiftung Kreisau, sowie Experten*innen aus Polen, Deutschland, Österreich und Ungarn. Das Ziel des Treffens liegt darin, eine gemeinsame Projektformel zu finden, welche die Form des Bibliodramas mit für die Stiftung Kreisau wichtigen Inhalten verbindet – dazu gehören Mut, Widerstand, zivilgeschellschaftliche Verantwortung und Vereinigung.
Im Falle einer erfolgreichen Vorbereitungskonferenz werden in Kreisau ab Herbst 2018 regelmäßige internationale Bibliodrama-Workshops stattfinden. Die Konferenz wird durch die finanzielle Unterstützung der Stiftung Renovabis ermöglicht.