newsletter
Pl
De



 
Jahresbericht "Das Jahr in Kreisau 2017" PDF Drucken E-Mail

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freunde!

Das Jahr 2017 erwies sich für uns, Mitarbeiter der Stiftung Kreisau, als eine noch größere Herausforderung, als wir das im Vorjahr hätten vermuten können. Die Dynamik in der Entwicklung der sozialen und politischen Lage – auch im internationalen Kontext – zwang uns, schnell zu reagieren und uns weiteren Herausforderungen zu stellen. Auch in der Stiftung selbst sind Änderungen eingetreten.

Wir hoffen, dass die diesjährige Ausgabe der Publikation „Das Jahr in Kreisau” Ihr Interesse finden wird. Vielleicht wird der eine oder andere Artikel Ihren Blick auf Bereiche lenken, in denen die Stiftung auch aktiv ist und die Ihnen noch unbekannt waren. Andere Beiträge werden Sie wiederum vielleicht zum Nachdenken und zur Diskussion anregen. Wie dem auch sei, wir empfehlen uns weiterhin Ihrer Aufmerksamkeit, vertrauen auf Ihr Wohlwollen und ermutigen Sie dazu, sich im kommenden Jahr gemeinsam mit uns für Verständigung und Dialog einzusetzen.



Das Jahr in Kreisau 2017