Das Gut Kreisau

Auf das Gelände des ehemaligen Guts gelangt man durch ein großes Tor. An dessen Pfeilern standen vor dem Krieg zwei aus Bronze gehauene Fechter. Das zahlreichen Veränderungen unterzogene einstige Rittergut wurde im Laufe der Zeit immer größer. In der Mitte des Hofes gab es früher natürlich keinen weiträumigen leeren Platz mit dem gleichmäßig gemähten Rasen, der Hof wurde vielmehr zu wirtschaftlichen Zwecken genutzt.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie so als erste(r) von den bevorstehenden Veranstaltungen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.