SAVE THE DATE!

SAVE THE DATE!
Gottesdienst zum Jahrestag der Versöhnungsmesse
12. November 2019, 12.00 Uhr, Krzyżowa

Am 12. November 2019 laden wir Sie um 12.00 Uhr dazu ein, an einem Gottesdienst teilzunehmen, mit dem an die Versöhnungsmesse von vor 30 Jahren erinnert werden soll. Wir hoffen, wir werden dann auf dem Hof in Kreisau Zeitzeugen, Vertreter von Behörden verschiedener Ebenen, Freunde der Stiftung, Partner, Mitarbeiter und all die begrüßen dürfen, denen die Idee eines friedlichen Miteinanders Polens und Deutschlands, aber auch des gesamten Europas, am Herzen liegt.

Konferenz Lokale Selbstverwaltung zum Jahrestag der Versöhnungsmesse
12. November 2019, 15.00 Uhr, Krzyżowa

Eine Konferenz über die deutsch-polnische Zusammenarbeit auf Kommunalebene. Im Rahmen der Tagung wird man die bisherige Kooperation zwischen den Selbstverwaltungsorganen aus Polen und Deutschland – vor dem Hintergrund des inzwischen 30 Jahre dauernden Prozesses der Versöhnung und Verständigung sowie der Auswirkung der Versöhnungsmesse auf die bilateralen Kommunalbeziehungen – Revue passieren lassen. Teilnehmer werden dabei die Möglichkeit haben, sich über gute Praktiken auszutauschen. Diskutiert werden auch Perspektiven und Herausforderungen für die Kommunalpartnerschaften in den kommenden Jahren.

||Einladung|| 
30 Jahre Stiftung Kreisau - Wiedersehen und Kennenlernen der Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Freiwilligen aus drei Jahrzehnten
Save the Date 18.-19.01.2020


Im Laufe des Jahres 2019 feiert die Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung gleich mehrere runde Jahrestage: 30 Jahre Konferenz „Christ in der Gesellschaft“ vom 2.- 4. Juni 1989, als sich die internationale Gruppe von Kreisau-Interessierten zum ersten Mal trafen. Sie wollten den Schloss- und Hofkomplex in Krzyżowa vor dem weiteren Verfall retten und an diesem Ort eine internationale Begegnungsstätte und eine Gedenkstätte für den Widerstand gegen Diktaturen einrichten. Aus dieser Initiative heraus entwickelte sich die spätere Stiftung Kreisau, die im Jahr 1990 unter dem Namen Fundacja Krzyżowa dla Porozumienia Europejskiego notariell in Polen gegründet wurde. Im November 2019 jährt sich zum 30. Mal die historische Versöhnungsmesse vom 12. November 1989, gefeiert unter dem Vorsitz von Bischof Alfons Nossol auf einem Feldaltar zwischen Kreisauer Pferdestall und Schloss, damals noch staatlicher Landwirtschaftsbetrieb.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie so als erste(r) von den bevorstehenden Veranstaltungen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok