Krzyżowa-Music Konzert am Jahrestag des Ausbruchs des 2. Weltkriegs

Am 1. September, am 80. Jahrestag des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs, fand in Krzyżowa ein besonderes Konzert statt. Das Finale des Kammermusik-Festival Krzyżowa-Music war gleichzeitig eine Hommage an die Opfer des Zweiten Weltkriegs. An diesem besonderen Tag bewiesen Musiker aus mehreren Ländern, dass Kunst eine universelle Sprache ist und Menschen unabhängig von ihrer Nationalität verbindet.

Die Gäste wurden von Dr. Robert Żurek – Geschäftsführender Vorstand der Stiftung Krzyżowa  begrüßt, und die Zeremonie begann mit Begrüßungsreden von Łukasz Lutostański   Direktor der Abteilung für öffentliche und kulturelle Diplomatie des polnischen Außenministeriums, Irmgard Fellner   Bevollmächtigter des deutschen Außenministers für Auswärtige Kulturpolitik, Beata Moskal-Słaniewska  Präsidentin von Świdnica und Dr. Matthias von Hülsen  Generaldirektor von Krzyżowa-Music.

Alle Redner betonten die Einzigartigkeit des Festivals sowie die Symbolik des internationalen Treffens am Jahrestag des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs. Es wurde immer wieder betont, dass Böse vor 80 Jahren nie wieder passieren dürfe.

Nach der offiziellen Eröffnung hörte das Publikum herrliche Aufführungen von Franz Schuberts Fantasie f-Moll und Antoni Dvoraks Klavierquintett A-Dur sowie im zweiten Teil des Konzertes  Katyn-Epitaph für Orchester von Andrzej Panufnik und Franz Schuberts Symphonie Nr. 8 h-Moll D.759 ("Unvollendete").

Foto: Geert Maciejewski, Fundacja "Krzyżowa"

1
2
12
5
10
9
11
8
7
3
6
6a
gm-07981
gm-07954
gm-07904
gm-07811
gm-7047
gm-7003
gm-6976
gm-6872
gm-6817
gm-6748
gm-6763
gm-6710
gm-6702
gm-6605
gm-6593
gm-6433
gm-6474
gm-6241
gm-6397

Der Marschall der Woiwodschaft Niederschlesien
Cezary Przybylski

Der Vorstand der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung
Dorota Krajdocha, Dr. Robert Żurek

Sowie
Der Gesamtleiter des Kammermusikfestivals Krzyżowa-Music
Matthias von Hülsen

laden zu

einem feierlichen Konzert des Internationalen Kammermusikfestivals Krzyżowa-Music
zum Gedenken an den 80. Jahrestag des Ausbruchs des Zweiten Weltkrieges

ein.

1. September 2019, 18:00 Uhr
Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung, Mehrzwecksaal
Krzyżowa 7, 58-112 Grodziszcze

 

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie so als erste(r) von den bevorstehenden Veranstaltungen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok